Projekt Luftaufnahmen: Action-Cam + Quadrocopter

Anzeige

Einige von euch werden bestimmt die atemberaubenden Luftaufnahmen von Quadrocopter-Piloten kennen, die ihre Flugobjekte mehrere hundert Meter über dem Boden fliegen lassen und alles überblicken können. Manche verfügen auch noch über eine Videobrille mit Headtracking, damit sie sich voll in die eigene Drone hineinversetzen können und alles in Echtzeit sehen. 

Auch uns interessieren Quadrocopter und die damit verbundenen Luftaufnahmen. Deswegen haben wir uns entschieden, genau das ebenfalls zu machen. Wir werden uns einen Quadrocopter kaufen, eine Kamera befestigen und ab geht’s!

Anzeige

Wichtig ist jedoch immer zu beachten, die Aktion mit der örtlichen Polizei, Rathaus etc. irgendwie abzuklären, da man aus Gründen der Privatsphäre nicht überall mir einer montierten Kamera durch die Gegend fliegen darf. Daran solltet ihr denken, wenn ihr ebenfalls vorhabt an eurem Quadrocopter/Flugzeug/Helikopter eine Kamera zu befestigen und damit Luftaufnahmen zu machen.

Die Kandidaten:

Das sind unsere Kandidaten für die “Low-Budget” Luftaufnahmen: Gaui (Graupner) Quadrocopter 330 XS. 400 € und die Rollei Bullet HD 3s. 90 €. Hier gelangt ihr zum Testebericht der Kamera: zum Artikel.Flugaufnahmen 2

Ort des Geschehens:

Die Aufnahmen werden wir etwas Abseits der Stadt auf einem Feld, am Waldrand, machen. Vorher sind aber noch ein paar Testflüge notwendig. Aufbau-Videos, Testflüge, Tests der Kamera etc. werdet ihr auf unserem neuen Youtube-Channel finden: www.youtube.com/user/worldmodellbauBildschirmfoto 2013-01-27 um 14.37.07

One Response to Projekt Luftaufnahmen: Action-Cam + Quadrocopter

  1. Mario sagt:

    Hallo zusammen

    Hier hat es auch ein Blog mit Luftbilder und Luftaufnahmen mit einer Drohne in der Schweiz. http://www.skymotion.ch/blog. Viel Spass!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>